Rennradhelm - CE

MET Trenta MIPS JINGO RS Helmet - CE

CHF. 289.00
Ein Rennradhelm, basierend auf der Trenta-Serie von MET, der in Sachen Gewicht, Komfort. Aerodynamik und Sicherheit keinerlei Kompromisse eingeht.

Farbe

Multicolor

GRÖSSE AUSWÄHLEN
GRÖSSE AUSWÄHLEN

PC - EPS

Innerhalb 30 Tagen ab Erhalt

In einer sicheren Umgebung hergestellt

Hinter den produktkulissen
Ein geringes Gewicht, beste Belüftung und hervorragende Aerodynamik – und noch dazu eine innovative Technologie, die das Risiko von Gehirnerschütterungen nachweislich verringert. Trotz des Fokus auf Sicherheit ist das Design des Helms in erster Linie auf gute Belüftung ausgelegt. Das Innenleben und die Ventilationsöffnungen sind dank NACA-Forschung dazu in der Lage, kühlende Luft in den Helm und um den Kopf zu leiten und sie an den hinteren Ventilen wieder abzuleiten – was zusätzlich die Aerodynamik verbessert.

Technologie: überblick

Genauere angaben

CONSTRUCTION/FIT

Die Außenschale aus Polycarbonat und das Innenleben aus EPS-Schaum sind gemäß CE EN 1078-Zertifizierung hergestellt.
ENGINEERING

MIPS-C2: Entwickelt, um das Risiko einer Gehirnerschütterung zu senken. Die Außenschale des Helms kann sich unabhängig vom Inneren 10–15 mm frei bewegen, um so Rotationskräfte, die bei Aufprällen mit schrägen Winkeln entstehen, abzuleiten.
ENGINEERING

SAFE-T ORBITAL: Nahezu unbegrenzte Anpassungsmöglichkeiten im Hinblick auf den Umfang, die Breite und den Sitz am Hinterkopf. Kann mit den USB-LED-Lichtern von MET getragen werden, ebenso findet ein Zopf Platz.