Nicht auf Lager

Handschuhe

ASSOSOIRES Ultraz Winter Gloves

CHF. 129.00
Extremer, hochisolierter Schutz gegen extremes Wetter: Der Ultraz Glove ist das ultimative Modell für wetterfestes Radfahren, wenn Sie nicht mal eben schnell eine Pause einlegen können.

Farbe

blackSeries

GRÖSSE AUSWÄHLEN

85%PA 15%EA Palmfalse 100%PA Cufffalse 100%PA Liningfalse 100%PL

Innerhalb 30 Tagen ab Erhalt

In einer sicheren Umgebung hergestellt

Hinter den produktkulissen
Extreme Bedingungen im Hochsommer oder im tiefsten, kältesten Winter erfordern eine Fahrradausrüstung, die mindestens genauso extrem ist – andernfalls ist sie unbrauchbar. Im Vergleich zu den Standard-Winterhandschuhen verfügt das Ultraz-Modell über einen Bund aus Neopren und ein isolierendes Futter unter einem robusteren Softshell-Material, das die Wärmespeicherung nach innen erhöht, während es nach außen atmungsaktiv und wetterfest bleibt. Radfahren im Winter kann eine friedliche, meditative Erfahrung sein – vorausgesetzt, Sie sind richtig ausgerüstet.

Technologie: überblick

Genauere angaben

FEATURED FABRICS

Airblock ist ein robusteres Softshell als das, was wir bei unserem Standard-Winterhandschuh verwenden. Es erhöht den Wärmeschutz und ist gleichzeitig atmungsaktiv sowie wind- und wasserfest.
CONSTRUCTION/FIT

Isolierte Winterhandschuhe werden nie an den Tragekomfort von Sommerhandschuhen heranreichen, unsere ergonomische Passform ist aber zumindest faltenfrei und rutschfest, während sie gleichzeitig genug Raum für weitere Schichten lässt. Ein höher reichender Bund schließt Lücken, die ansonsten zwischen Handschuh und Jackenärmel entstehen.
ENGINEERING

twinDeck: Eine doppelte Lage für verbesserte Schutzleistung mit einer isolierenden, feuchtigkeitsregulierenden Innenschicht, die von einer wetterfesten Softshell bedeckt wird.
ENGINEERING

Microfiber Palm: Weiche, gepolsterte Innenflächen sorgen für sicheren Grip an Lenker und Bremsen.
ENGINEERING

Reflective Accents: Bewusst so an den kleinen Fingern platziert, dass Autofahrer nicht übersehen können, wenn Sie sich vom Lenker lösen, um Handzeichen zu geben.